Wir geben Stoff – mit Kette und Schuss!!!     ; ))

Wir geben Stoff – mit Kette und Schuss!!! ; ))

Tja, ganz schön gefährlich so eine Werkstunde … oder?   🙄

Nicht ganz, wir sind nur unter die Weber/innen gegangen!   😉

Dazu brauchen wir „Kette und Schuss“, denn beim Weben werden mindestens zwei Fadensysteme – die Kette und der Schuss – rechtwinklig miteinander verkreuzt. Die Fäden in Längsrichtung heißen Kette oder Kettfäden. Die Querfäden heißen Schuss oder Schussfäden.

Durch die Fadenverkreuzung entsteht ein „Gewebe“, aus dem wir kleine, bunte Pölster nähen.

Aber seht selbst wie coooooooool Weben ist!  😎       [>>]