Popeye lässt grüßen! – Funfact zu Spinat (3b)

Popeye lässt grüßen! – Funfact zu Spinat (3b)

Wer kennt ihn nicht, Popeye, den Seemann? – Mit einer Matrosenmütze, die sein linkes Auge stets verkniffen aussehen lässt, einem Anker-Tattoo auf dem überdimensionalen linken Unterarm und einer Pfeife im Mund wurde er Star zahlreicher Zeichentrickserien, Filme und Computerspiele. Braucht Popeye Superkräfte, schüttet er sich den Inhalt einer Dose Spinat in den Mund.

Wir probierten es mal mit Spinat-Spätzle, Putenrahmschnitzel und Gemüse zu Superkräften zu kommen!  😀

💡 Funfact zu Spinat:
Der Mythos vom besonders eisenhaltigen Grüngemüse rührt von einem simplen Abschreibfehler her. Der Eisengehalt wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts (2,9 mg / 100g) falsch in ein Lehrbuch übertragen. Aus einem Kommafehler wurde aus 2,9 plötzlich 29 Milligramm. Und nur ein kleiner Teil des Eisens kann von unserem Körper verwertet werden.

Hier geht’s zu unserem SUPERMENÜ! [>>]