Ferien – wir kommen!

Ferien – wir kommen!

Brief von unserer Direktorin Frau Partinger an die Schulgemeinschaft:

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

Das heurige Schuljahr, besonders das zweite Semester, war eine sehr herausfordernde Lernzeit für unsere Schulgemeinschaft. Schüler/innen, Eltern, aber auch Lehrer/innen haben diesen Zeitraum je nach Lehr- und Lerntyp ganz verschieden erlebt.

Für manche war es „eher gechillt“, für andere „sehr intensiv“, für einige sogar „abenteuerlich und spannend“. Im Großen und Ganzen war es aber wohl für alle belastend für unsere sozialen und mitmenschlichen Beziehungen.

Ich bin stolz auf unsere Schulgemeinschaft, vor allem auf euch Schülerinnen und Schüler, wie ihr diese Zeit gemeistert habt. Zusammenhalt und Gemeinschaft sind die Pfeiler unserer Schule und ihr habt bewiesen, dass diese Pfeiler unerschütterlich sind.

Genießt jetzt die Ferien und kommt erholt im September wieder an eure – an unsere Schule!

Besonders euch, den Schüler/innen der 4. Klassen, möchte ich an dieser Stelle alles Gute und viel Erfolg auf eurem neu beginnenden Lebensweg wünschen. Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Auch ein Weg mit tausend Meilen beginnt mit einem Schritt!

In diesem Sinne drücke ich euch die Daumen für euren ersten Schritt und für alle Schritte, die dann folgen werden.

Petra Partinger

Als pdf-Download gibt es diesen Brief hier [>>] 

 

Brief von den Lehrer/innen der 4. Klassen


Liebe Schülerinnen und Schüler unserer 4.Klassen
, es ist soweit – die Ferien stehen vor der Tür, eure Zeit an der NMS Lauriacum ist zu Ende!

„Auf Wiedersehen“ zu sagen, uns zu verabschieden, ist bei uns an der Schule täglicher fixer Bestandteil nach Unterrichtsschluss – es am Ende der vierten Klasse auszusprechen, normalerweise ein Fest – ein Abschiedsfest! Ein Fest, das wir euch zu Ehren veranstalten, ein Fest, das euch zeigen soll, wie sehr wir Lehrer/innen uns mit und über euch freuen! Ein Fest, bei dem sich erinnert, bei dem geehrt und toll gefeiert wird, und ihr – unsere Schüler/innen – die Stars seid!

Alles anders heute – der Covid 19 Virus hat unser aller Leben tiefgreifend verändert: keine Wienwoche, kein Wandertag, kein Sportfest, kein gemeinsamer Unterricht, kein Treffen seit 13. März und schlussendlich auch kein Abschlussfest!

Und trotzdem, oder gerade deswegen, seid ihr alle heute unsere Stars. Stars, die uns unvergesslich bleiben werden, als der Jahrgang, der auf fast alles verzichten musste und dabei trotzdem freundlich, sozial und hoffnungsfroh blieb!

Darum wollen wir uns jetzt und hier von euch verabschieden und sagen: „Danke für die schöne Zeit, Danke für die vielen unvergesslichen Momente! Macht eure Sache so gut ihr könnt! Und natürlich: AUF WIEDERSEHEN!“

Als pdf-Download gibt es diesen Brief hier [>>]